IFA 2021:
Gesünder, sicherer und ver-
netzter zu Hause Weiterlesen

  • Bad Staffelstein im Sommer 2021 Bad Staffelstein im Sommer 2021
  • Lightcycle Retourlogistik und Service Lightcycle Retourlogistik und Service
  • breuninger expandiert breuninger expandiert
  • RAFFAUF Berliner Modelabel RAFFAUF Berliner Modelabel
  • Heise Haus - Platz für alle  Heise Haus - Platz für alle

Als Tandem unterwegs: Fahrrad-Lifestyle-Magazin Karl erscheint mit JobRad-Spezial weiterlesen

Mineralstoff Versorgung für Muskeln

"No Sports" oder "Sport ist Mord"
Mineralstoffversorgung für die Muskeln kann so einfach sein

Das hochdosierte und körperfreundliche Direktgranulat Magnesium-Diasporal 400 Extra (Apotheke) versorgt bei erhöhtem Magnesiumbedarf schnell und unkompliziert. Bild: Protina Pharmazeutische GmbH

Ismaning (ots|awz) - Es ist nicht sicher, ob der passionierte Whiskey-Trinker und Zigarrenraucher Winston Churchill tatsächlich der Urheber des bei Sport-Gegnern beliebten Zitates "No Sports" oder "Sport ist Mord" war. Jedoch wird dieser Spruch gerne von Menschen verwendet, die körperliche Bewegung eher meiden. Allein in Deutschland treiben fast 30 Mio. gar keinen Sport, knapp 9. Mio. seltener, und knapp 4 Mio. der Befragten* betätigen sich nur einmal im Monat sportlich. Dies mag unterschiedliche Gründe haben: Antriebslosigkeit, das Fehlen von Spaß an der Bewegung oder schlichtweg Faulheit. Fakt ist aber, dass der menschliche Körper Aktivität braucht und diese die Gesundheit för-
dert. Neben regelmäßiger Bewegung ist eine optimale Versorgung des Körpers mit Mineralstoffen wie Magnesium ein wichtiger Bestandteil zum Aufbau und Erhalt eines gesunden und muskulösen Bewegungsapparates, welcher in der heutigen Zeit auch mit Vitalität, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gleichgesetzt wird.

Muskelbeschwerden nach oder sogar während des Sports plagen oft Untrainierte. Bild: ©Protina_iStock_
MilanGucci/Fotograf:m-gucci

Einstieg leicht gemacht mit Magnesium

Wer kennt das nicht? Kaum hat man den inneren Schweinehund über-
wunden und sich aufgerafft, um sich sportlich zu betätigen, bereut man dies auch schon bald. Denn der Körper "dankt" es dem Untrainierten unter Umständen erst einmal mit Muskelbeschwerden! Spätestens am nächsten Tag fühlt man sich unbeweglich und steif, hat Bauchschmer-
zen beim Lachen oder Probleme, sich die Schuhe zuzubinden. Muskel-
verspannungen, die auch schon während der sportlichen Betätigung auftreten können, sind typische Symptome einer Unterversorgung mit Magnesium. Die gute Nachricht ist, dass Magnesium bei Verspannun-
gen helfen kann und die Muskelfunktion positiv unterstützt. Mit einer entsprechenden Einnahme von z. B. Magnesium-Diasporal® 400 Extra können die Muskeln schon im Vorfeld optimal versorgt und auf die Belastung vorbereitet werden. So bekommt der innere Schweinehund weniger "Futter" und das "Sporteln" macht mehr Spaß.

Mit einer optimalen Magnesiumversorgung des Körpers kann Bewegung und Sport richtig Spaß machen. Bild: ©Diasporal_iStock_blackday/Fotograf:Jun

Sportler brauchen mehr Magnesium

Eine ausreichende Magnesiumversorgung ist für besonders sportlich aktive Menschen von essenzieller Bedeutung. Denn durch die schweißtreibende, körperliche Anstrengung im Training verliert der Sportler Flüssigkeit und Mineralien. Ein gut gefüllter Magnesiumspeicher sorgt für Entspannung und für eine schnellere Regeneration der Muskulatur. Magnesium ist Bestandteil und auch Aktivator vieler Enzyme und spielt im menschlichen Körper bei etwa 600 Stoffwechselvorgängen eine wichtige Rolle. Es hat einen positiven Effekt auf die Muskelfunktion und stärkt die Leistungsfähigkeit. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt je nach Alter und Geschlecht 300 - 400 mg als tägliche Magnesiumzufuhr für einen Erwachsenen. Wer sich körperlich schweißtreibend betätigt, kann jedoch schnell in einen Mangelzustand geraten. So kann der tägliche Bedarf bei Sportlern je nach Trainingsintensität auf das Zwei- bis Dreifache der empfohlenen Menge ansteigen. Daher ist es essenziell wichtig, auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und zusätzliche Magnesiumeinnahme zu achten, um die Mineralstoffdepots wieder aufzufüllen und die Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Vitalisiert Muskeln. Aktiviert Energie.
Stabile Leistung durch Magnesium!

Neben dem positiven Einfluss des Powerminerals Magnesium auf die Muskelregeneration hat es auch Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit. Denn Magnesium ist wichtiger Bestandteil des Energiestoffwechsels. Ohne den Mineralstoff kann keine Energie bereitgestellt werden. Um eine Unterversorgung zu verhindern und die körperliche Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es für Sportler daher besonders wichtig, nach jeder sportlichen Betätigung den Magnesium- und Flüssigkeitsspeicher schnell wieder auszugleichen. Das hochdosierte und körperfreundliche Trinkgranulat Magnesium-Diasporal® 400 Extra (Apotheke) ist einfach in Wasser aufgelöst einzunehmen. Das Produkt gibt es auch als Direktgranulat zur schnellen Einnahme ohne Flüssigkeit. So können Sie gut versorgt und flexibel die nächste sportliche Herausforderung annehmen. Infos unter: www.diasporal.de

*Statista, VuMA November 2020: Bevölkerung in Deutschland nach Häufigkeit des Sporttreibens in der Freizeit von 2016 bis 2020 (Personen in Millionen)